Sehenswürdigkeiten

KirchElmBlick6

Foto: Kirchengemeinde Elmlohe/Drangstedt

Im Dorfmittelpunkt findet man die
Liebfrauenkirche aus dem Jahre 1346.
Im Eingangsbereich der Kirche ist noch eine Kanonenkugel aus den kriegerischen Zeiten des 15. Jahrhunderts zu entdecken.

weiterlesen

 

 

OrgPrs

Foto: Kirchengemeinde Elmlohe/Drangstedt

Die Kirchengemeinde Elmlohe besitzt mit ihrer Wilhelm-Orgel aus dem Jahre 1862 ein wertvolles Instrument von überregionaler Bedeutung, das 2002/2003 in der Orgelbau-Werkstatt ter Haseborg (Südgeorgsfehn, Ostfriesland) aufwendig restauriert wurde.

weiterlesen

 

 

P1050623,1-web

Die Geestlandhalle besteht seit 1995 und bietet neben Platz für viele Sportaktivitäten auch die Möglichkeit, Großveranstaltungen für bis zu 600 Personen durchzuführen. Als Höhepunkt ist hier der alljährlich im Januar durchgeführte Reiterball des Reitvereins Elmlohe-Marschkamp zu nennen.

 

 

gsvbw22_mwm-f9d32a26

Der Fernmeldebunker GSWBw22 ist ein Relikt aus dem “kalten Krieg” und liegt verborgen im Wald an der Drangster Straße. Er wird vom Verein “Vorbei e.V.”  restauriert und bleibt somit vor dem Verfall bewahrt. Hier zu sehen ist das mächtige Notstromaggregat. Ein Bericht der Nordsee-Zeitung zum  Bunker könnte Museum werden – Drucken – Cuxland – Nordsee-Zeitung

Bericht des Vereins der Ingenieure Unterweser über einen Besuch im Bunker 2013. 
Exkursionsbericht 08.09.13

 

P1050551,1-web

Der tonnenschwere Findling kam bei Bagger- arbeiten für den Containerterminal Bremer-haven ans Licht und wurde von der Firma Georg Grube der Gemeinde Elmlohe als Wahrzeichen gestiftet. Zu sehen ist der Koloss auf dem Platz vor der Kirche. Er trägt den Schriftzug Elmlohe sowie das Elmloher Wappen.

 

Logo ReitertageImmer am letzten Juli-Wochenende finden nun schon seit 66 Jahren das Elmloher Reitturnier statt. An vier Tagen kann der Reitsport-begeisterte  Pferdesport und Zuchtleistung in höchster Güte bewundern.

www.elmloherreitertage.de

Das 66. Elmloher Reitturnier findet vom

28.07. bis 31.07.2016 statt.